Prüfungen am 13. und 15. Januar

on

Am 13. und 15. Januar fanden Prüfungen in Varel und Oldenburg statt. In Varel mussten sich Nina Schnackenberg und Christian Müller den Herausforderungen des 2. Kyu`s und den Prüfern stellen. Die Prüfung war sehr anstrengend und raubten den Prüflingen sichtlich die Nerven und vor allen die Kräfte. Die Prüfung endete gegen 21 Uhr mit zwei sichtlich erleichterten Prüflingen die jetzt stolz den blauen Gürtel im Judo tragen dürfen.

In Oldenburg fand die Prüfung zum 1. Kyu am 15. Januar 2012 statt. Auch hier musste sich Benjamin Schmidt den Prüfern stellen.
Die Prüfung dauerte geschlagene 1,75 Stunden und endete mit einem guten Ergebnis so dass er auch jetzt den braunen Gürtel im Judo tragen darf. Für Benjamin beginnt jetzt eine zweijährige Vorbereitungszeit die er nutzt um sich auf die Meisterprüfung (Schwarzgurt) vorzubereiten.

Wir gratulieren allen Prüflingen herzlichst und freuen uns über das erreichte Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*