Alma Janßen besteht braunen Gürtel

on

Alma Janßen besteht Prüfung zum Braungurt

Bei übermäßigen Temperaturen fand am Samstag in der Deharde Turnhalle das vierte Seminar des NDK (Niedersächsisches Dan Kollegium) statt.
Alle angereisten Judoka trotzten dem Wetter und zeigten bei den hohen Temperaturen beachtliche Leistungen.
Auf dem Programm stand das Judo Prüfungsprogramm mit den verschiedenen Qualifikationen der verschiedenen Gürtelstufen, die der NDK Prüfungsreferent Thomas Uehlken 6. Dan (Meistergrad) in spielerischer Form an den Mann brachte.
Nach dem vierstündigen Lehrgang ging es für den Referenten, der gleichzeitig Abteilungsleiter der VTB Judoabteilung ist, im fliegenden Wechsel nach Oldenburg, um der VTB Athletin Alma Janßen bei der Prüfung zum braunen Gürtel Unterstützung zu leisten.
Auch hier herrschten in der Halle des Schwarz Weiß Oldenburg mörderische Temperaturen.
Alle 15 an den Start gehenden Prüflinge kamen bei der Vorführung der einzelnen Prüfungsfächer dabei mächtig ins Schwitzen.
Alma ließ sich von der Hitze nicht beirren und absolvierte in allen Prüfungsgebieten souveräne Leistungen und kann sich nunmehr mit dem braunen Gürtel zum Training schmücken.
Jetzt geht es für die fünfzehnjährige, die momentan auch zur Übungsleiterin ausgebildet wird, an die Vorbereitung zum 1.Meistergrad, den heiß begehrten „schwarzen Gürtel“.
Für Interessenten des Judosportes sind jeden Montag und Freitag jeweils ab 17Uhr die Türen in der Deharde Turnhalle geöffnet und können sich sofort in die verschiedenen Gruppen integrieren lassen.
Anfragen können unter Tel.:04453 7369 entgegen genommen werden.

IMG_20150704_162550