Weihnachtliche Graduierungsprüfungen

on

Am 18.12.2015 fanden die weihnachtlichen Graduierungsprüfungen statt.
Eine Graduierungsprüfung kann nur der Judoka ablegen der sich ins Besondere im Training durch Fleiß und Beständigkeit auszeichnet. In diesem Jahr waren es 8 Kämpfer die sich den Anforderungen der Prüfungskommission stellten. Als Prüfer zeichneten sich Thomas Uehlken (6. Dan Judo) und Benjamin Wendrich (1. Dan Judo) verantwortlich. Für einige Judoka war es die erste Prüfung und so war die Nervosität spürbar. Dieses Gefühl kennt jeder aus der Schule, doch hier wird es nochmalig auf die Spitze getrieben so daß man Nervenstärke und Durchhaltevermögen beweisen muß. Als absolutes Highlight kann man die Darbietungen von Till und Hagen Müller ansehen. Die beiden Kämpfer trainieren jetzt schon einige Jahre beim Vareler TB und erreichten so den 3. Kyu. Der dritte Kyu ist der grüne Gürtel und die beiden Judoka können sich nun zu den fortgeschrittenen Schülern zählen. Aber auch die anderen Prüfungen waren herausragend und so war es nicht verwunderlich das alle Prüflinge mit guten und sehr guten Ergebnissen punkten konnten.

Wir freuen uns über dieses Ergebnis und wünschen allen Judoka weiterhin Durchhaltevermögen und Freude bei ihrem Sport.

_DSC3699